Kreditoren-Management

Die manuelle Verarbeitung von Lieferantenrechnung verursacht hohe Kosten und bindet Personal. Kreditoren-Management mit IMR kann diese Prozesse ganzheitlich und effizient automatisieren. Maßgeschneidert eingebunden in die bestehenden Abläufe im Unternehmen – vom Posteingang bis zur Verbuchung im ERP-Systemen und der abschließenden Archivierung.

 
Klassisches Debitoren- und Kreditorenmanagement wird immer anspruchsvoller und umfangreicher – die entsprechenden Kosten dafür steigen, die Fehlerhäufigkeit nimmt zwangsläufig zu. Ein durchgängiger elektronischer Workflow von der Bestellung über den Wareneingang und die Rechnungsbearbeitung bis zum elektronischen Banking und der digitalen Archivierung reduziert die Fehleranfälligkeit, beschleunigt die Prozesse und macht sie transparenter. 
 

Ihre Vorteile mit IMR
Sie nutzen das umfassende Know-how unserer Experten von der ersten Beratung über die Implementierung und Inbetriebnahme ohne Investitionen in eigene Software-, Server- und Datenbankinstallation oder speziell geschultes Personal in Ihrem Unternehmen. So reduzieren Sie nachhaltig die Verwaltungskosten und machen Ihr Kreditoren-Management zukunftssicher und Ihre Verwaltung kosteneffizienter. Daneben haben Sie eine optimale Transparenz für die Einkaufsabteilung und das Controlling durch die artikelgenaue Auswertung über Einkäufe, Lieferanten, Mengen und Preise. Ein zusätzlicher Aspekt: Alle Möglichkeiten für die Inanspruchnahme von Rabatten und Skonti lassen sich optimal ausnutzen. Dadurch wird ein effizientes Kreditoren-Management auch ein wichtiger Baustein für die eigene Liquiditätsplanung.
 
So funktioniert digitales Kreditoren-Management mit IMR

Eingangsrechnungen werden digitalisiert und artikelgenau zur Verfügung gestellt. Die Prüfung und Freigabe erfolgt online. Danach gelangen die Buchungs- und Rechnungsdaten über bestehende Schnittstellen an die Finanzbuchhaltung bzw. werden zur  Banking-Software übertragen und die entsprechenden Daten archiviert. 

 
Kreditoren-Management mit IMR umfasst 

  • Automatisches Erfassung der Eingangsrechnungen aller Formate
  • Zuordnen und Plausibilitätsprüfung der Bestellungen
  • Auslesen jeder Rechnung auf Artikelebene
  • Kontieren nach Vorgabe der erster Rechnung des Lieferanten
  • Dokumentation aller Bearbeitungsschritte für jeder Rechnung
  • Gesamter Freigabeworkflow nach dem Vier-Augen-Prinzip
  • Teil-Rechnungen und Abschlags-Rechnungen
  • Komplette Zahlungsabwicklung
  • Schnelles, verschlüsseltes, mehrmandantenfähiges Webportal mit Sicherheitsserver
  • Rechtssichere Archivierung der Vorgänge

 
Kostenfreier Realtime-Test

Gerne demonstrieren wir Ihnen unverbindlich in unserem Rechenzentrum in Kirchheim anhand beispielhafter Unterlagen und der angestrebten Indexwerte, wie eine solche Erfassung und die Ergebnisse aussehen könnten. Anschließend erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.